Home / Krankengymnastik/Therapie

Krankengymnastik/Therapie

PHYSIOPROFIL KRANKENGYMNASTIK

Bei uns werden sowohl akute als auch chronische Beschwerden gezielt behandelt. Viele Krankheitsbilder können erfolgreich therapiert oder positiv beeinflusst werden.

Beispiele hierfür sind:

  • Rückenschmerzen und Bandscheibenbeschwerden (Bandscheibenvorfall)

  • Kopfschmerzen

  • Kiefergelenksstörungen (Craniomandibuläre Dysfunktion CMD)

  • Schmerzen im Bereich der Schulter

  • Arthrose, z.B. in Hüfte, Knie oder Wirbelsäule

  • Nacken- und Halswirbelsäulenprobleme

  • Nervenirritationen, z.B. Einschlafen der Hände, Ischiasbeschwerden

  • Knieschmerzen, z.B. nach Kreuzbandverletzungen oder Meniskusschaden

  • Ellenbogenprobleme wie der Tennisellenbogen

  • Beschwerden im Bereich der Hand, z.B. nach Frakturen, Karpaltunnelsyndrom

  • Fußprobleme, beispielsweise nach Bänderrissen oder bei Sehnenproblematiken wie Achillessehnenentzündung

    – u.v.m.

PHYSIOPROFIL THERAPIE

Die Therapie in einer Physiotherapie-Praxis wird individuell auf die Belastbarkeit des Patienten abgestimmt. Durch den Einsatz der medizinischen Trainingstherapie und Krankengymnastik wird die Therapiemaßnahme möglichst aktiv gestaltet.

Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten des Praxisteams sind motiviert mit dem Patienten engagiert über das Maß der „klassischen Krankengymnastik“ hinaus zu arbeiten. Hierzu haben sich einige Therapeutinnen und Therapeuten des Teams durch ein wissenschaftliches Physiotherapie-Studium ausbilden lassen. Permanente Weiterbildungen sichern langfristig das benötigte Know-how für die Durchführung aktueller Therapiekonzepte. Daher arbeitet dieses Therapeutenteam täglich nach modernen und wissenschaftlich gestützten Bewegungstherapiekonzepten.

Hochqualifizierte Therapeuten = Therapiekonzepte auf neuestem Stand

Die PhysioProfil Praxis in Saarbrücken ist vor allem im Bereich der Therapie orthopädischer Erkrankungen mit besonderen Qualifikationen und apparativen Systemen ausgestattet.
Die gerätetechnische Ausstattung der PhysioProfil Einrichtungen übertreffen bei Weitem den geforderten Standard einer Physiotherapiepraxis. Ausgerichtet auf die Behandlungsschwerpunkte Rücken, Hüfte, Knie und Schulter steht ein hochtechnischer Gerätepark der Firma Dr. WOLFF für die Trainingstherapie zur Verfügung. In Kombination mit krankengymnastischen Übungen und passiven Maßnahmen erhält der Patient Spezialtherapien mit Erfolgskontrollen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte auf den Schwerpunktthemen Rücken, Hüfte, Knie und Schulter.

 

– Wir übernehmen nach Rücksprache in Einzelfällen auch die Trainingsbetreuung im Bereich:

– Trainingsbetreuung im Fitnessstudio im Zuge einer physiotherapeutischen Behandlung (Aufbautraining)

– Personaltraining